string(1) "1"

Der Bublon-Leichtfüllstoff

Unterschiedliche Leichtstoff-Granulate mit einem Verfahren.

Mit dem BUBLON-Verfahren können Granulate in unterschiedlichen Körnungen expandiert werden. Daraus ergeben sich vielseitige Einsatzmöglichkeiten.


Das BUBLON Leichtstoff-Granulat setzt neue Maßstäbe:

  • verglast-geschlossene Oberfläche
  • hohe mechanische Festigkeit
  • unbrennbar
  • hohe Abriebfestigkeit
  • kaum staubend
  • keine Wasseraufnahme
  • hervorragende Dämmeigenschaften
  • Schüttgewicht und Korngrößen einstellbar
  • Schonung der Umwelt

Mit dem Heliumpyknometer wird die Dichte des geblähten Perlits im Normalzustand und in gemahlener Form verglichen. Der Quotient daraus ist ein Maß für die verglast-geschlossene Oberfläche.

Nachweis der verglast-geschlossenen Oberfläche

Expandierter Perlit mit verglast-geschlossener Oberfläche hat im Vergleich zu traditionell geblähtem Perlit ein 3–4-fach größeres Volumen.

Probe

BUBLON-Leichtfüllstoff verglast-geschlossene Oberfläche

BUBLON-Leichtfüllstoff gemahlen

Herkömmlich geblähter Perlit

Herkömmlich geblähter Perlit gemahlen

Skelettdichte der Einwaage

0,3372 g/cm3

1,8111 g/cm3

1,2626 g/cm3

1,9106 g/cm3