string(1) "0"

Gesamtanlagen von Bublon

Ausführungsvarianten von BUBLON-Gesamtanlagen:

  • Ortsfeste Anlage
  • Semi-mobile Container-Anlage

BUBLON-Gesamtanlagen überzeugen insbesondere durch folgende Eigenschaften:

  • optimale Rohstoffausnutzung
  • einzigartige Produkteigenschaften des expandierten, verglast-geschlossenen Leichtfüllstoffes
  • definiert einstellbare Produkteigenschaften durch individuelles Temperaturprofil
  • benutzerfreundliche Prozessregelung
  • die Durchsatzleistung kann individuell angepasst werden
  • bis zu 50% minimierter Energieverbrauch
  • Vermeidung des Austritts von Staub und feinen Partikeln
  • abgasfreies Verfahren als Beitrag zur CO2-Reduktion

 Unser Portfolio

  • mobile und stationäre Module oder Gesamtanlagen zum Expandieren/Kalzinieren von feinkörnigen Industriemineralen
  • schlüsselfertige Gesamtanlagen vom Rohmaterialsilo bis zur Granulatbevorratung inkl. Peripherem Anlagenbau
  • Down-Stream-Technologie
  • Aufbereitungstechnik aus dem Mutterkonzern für vor- und nachgelagerte Prozessschritte:
    • Zerkleinern/Brechen
    • Sieben
    • Thermisch konditionieren
    • Sichten und Verpacken sowie ebenso
    • komplette Produktionsanlagen z.B. für Wärmedämmplatten oder Leichtbeton-Mauersteine oder Bereitstellung von System-Know-how mit externen Spezialisten z.B. Rezepturen
    • Patentierte Anlagenkomponenten
    • Beratung und Engineering
    • Montage und Inbetriebnahme
    • Kundenspezifische Produktentwicklung
    • Anlagenbetrieb von Kundenanlagen,
    • After-Sales-Service
  •  Betrieb der Technikumsanlage:
    • Grundlagenforschung
    • Tests für Kunden zur Granulatentwicklung (Material-Tests)
  • Materialproduktion für Mustermaterial